Krank im Urlaub? Krank während Gleitzeit? - Homepage

Mitarbeitervertretung im Evangelischen Regionalverband
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Krank im Urlaub? Krank während Gleitzeit?

Häufig gestelle Fragen
Wenn Sie während Ihres Erholungsurlaubs erkranken, werden die durch ärztliche Bescheinigung nachgewiesenen Tage der Arbeitsunfähigkeit nicht auf Ihren Urlaub angerechnet (§46 Abs.4 KDO).

Über Ihre Arbeitsunfähigkeit mit ärztlicher Bescheinigung während Ihres Urlaubs müssen Sie Ihren Arbeitgeber gemäß den Vorgaben des §44 KDO unverzüglich informieren.

Wenn Sie am Tag Ihres Gleitzeitausgleichs (Überstunden/Mehrarbeit-Abbau) erkranken, werden die verloren gegangenen Überstunden nicht nachgewährt. Siehe Kurzbeschreibung von der Personalabteilung.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü